SPENDER ERZÄHLEN


Stimmen unserer Paten und Förderer:

 

Lisa und Heinz Schepers, Ahrensbug, Unterstützer seit 2001
Lisa und Heinz Schepers, Ahrensbug, Unterstützer seit 2001

"Wir möchten etwas zurückgeben"

Für den ehemaligen IT-Manager und die Sozial-arbeiterin aus Ahrensburg gehört das ehrenamtliche Engagement einfach dazu. Ausruhen und auf dem Sofa sitzen kam auch im Ruhestand nie in Frage: „Wir sind dankbar, dass alles in unserem Leben und mit unseren drei Kindern so gut gelaufen ist. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Wichtig sind uns deshalb solche Projekte, die auf die Bildung und Ausbildung der Kinder setzen. Erst damit haben sie doch überhaupt eine Perspektive! Das Kinderhilfswerk Bogotá haben wir durch den Bogotá-Basar kennengelernt. Überzeugt haben uns die niedrigen Verwaltungskosten - aber vor allem der persönliche Bezug. Begonnen haben wir 2001 mit einer Einmalspende, später übernahmen wir eine Hauspatenschaft.“

 

Wolfgang Scheiter, Ammersbek, Pate seit 2000
Wolfgang Scheiter, Ammersbek, Pate seit 2000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ich bin mittlerweile Pate von drei Kindern, weil meine eigenen Enkelkinder weit weg im Ausland im Wohlstand leben und sie nicht verstehen können, dass es anderswo Kinder gibt, für die eine warme Mahlzeit und Kleidung wertvolle Geschenke sind."

 

 



"Ich freue mich immer sehr, wenn ich einen bunten Brief von meinem Patenkind bekomme."




 

 

" Unsere Hauspatenschaft läuft schon viele Jahre, es ist gut zu wissen, dass die Kinder hier Kind sein können."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Spender

Anlassspende

"Zu meinem 50. Geburtstag wünsche ich mir statt Geschenken eine Spende für das Kinderhilfswerk Bogotá.

Unserer Familie geht es gut, wir haben alles, was wir brauchen und wir sind gesund. Dafür bin ich sehr dankbar und ich möchte diese Freude teilen und an diesem Tag die unterstützen, die unsere Hilfe brauchen."

 

Michael, im Juli 2016